schlimm auch, wie Anna Schudt Bönisch interpretiert,

schlimm auch, wie Anna Schudt Bönisch interpretiert, wenn sie kein Drehbuch hat. selten war sie mir so unsagbar unsympathisch mit ihrem Dauergekeile. kein Wunder, daß Hartmann als Faber scheinbar keinen Bock hatte