Dinge als sichere Fakten zu beschreiben, die man nicht

Dinge als sichere Fakten zu beschreiben, die man nicht beweisen will oder kann und auf Nachfrage vage auf Quellen aus dem Umfeld verweisen.
Früher nannte man sowas Gerücht oder Vermutung. Heute wird es als Fake-News direkt in die Welt gesetzt.