Die Demokratiebewegung in Hongkong ist angesichts neuer

Die Demokratiebewegung in Hongkong ist angesichts neuer Pläne der chinesischen Regierung zutiefst besorgt. Die vorgesehenen Gesetze wären ein Todesurteil für künftige Bewegungen, sagte der Aktivist Joshua Wong dem SPIEGEL.