Könnte es sein, dass das BVerfG-Urteil auf eine gewisse

Könnte es sein, dass das BVerfG-Urteil auf eine gewisse Arroganz von EZB-Seite zurückzuführen ist, hat sie doch die vom Gericht an sie gerichteten Fragen nur phrasenhaft beantwortet (Rn. 75) und “… von einer Teilnahme an der mündlichen Verhandlung abgesehen.” (Rn. 83)?