Kann man als Linker nicht Kritik an üben, die sich

Kann man als Linker nicht Kritik an üben, die sich inhaltlich mit ihm auseinandersetzt? Und nicht versuchen, ihn niederzumachen? Ich finde seine Äußerungen auch sehr einseitig. Aber die Arroganz, mit der meine Bubble ihn angeht, erschreckt mich.