Also ich war und bin ja ein Fan vom „Bürger in Uniform“.

Also ich war und bin ja ein Fan vom „Bürger in Uniform“. Deshalb habe ich auch nicht verweigert – & es natürlich bitter bereut, weil es eine gar grausige Qualerei war. Aber zum Prinzip stehe ich immer noch. Eine demokratische Armee braucht die Nähe zur Zivilgesellschaft